CMD-Diagnostik

 „Craniomandibuläre Dysfunktion” beinhaltet die Worte „cranium” (Schädel) „mandibula” (Unterkiefer) und „Dysfunktion” (Fehlfunktion).

Es handelt sich hierbei um eine Fehlfunktion im Zusammenspiel zwischen Ober- und Unterkiefer. Störungen in der Funktion der Zähne, der Kiefergelenke, der Kaumuskulatur und angrenzender Strukturen.

Früher war CMD unter Myoarthropathie (Kaumuskel- und Kiefergelenkerkrankung), Gnathologie (Lehre vom Kiefer) oder Costen-Syndrom geläufig.

Das menschliche Kauorgan ist ein hochsensibles System. Zähne haben ein sehr präzises Tastempfinden von wenigen hundertstel Millimetern. Dieses System unterliegt ein Leben lang zahlreichen unterschiedlichen Einflüssen.

Wird das Zusammenspiel zwischen Ober- und Unterkiefer gestört, kommt es oft zu Verspannungen in der Kiefermuskulatur, die in enger Verbindung zur Muskulatur der Hals- und Lendenwirbelsäule und des Beckens steht.

Verspannungen in der Kaumuskulatur können sich daher schnell bis in die Hals- und Lendenwirbelsäule und ins Becken fortsetzen und zu Haltungsschäden und chronischen Schmerzen führen.

Die Zahnarztpraxis Dr. Gerhard Käufl in Dachau ist auf CMD-Diagnostik langjährig spezialisiert und bringt ein Höchstmaß an praktischer Erfahrung und nachweisbaren Heilungserfolgen im Umgang mit CMD-Patienten mit.

Unsere Praxis

“Wir nehmen es persönlich…”

Ihre Gesundheit liegt uns in der Zahnarztpraxis Dr. Gerhard Käufl sehr am Herzen.

Darauf können Sie vertrauen.

Ihr persönliches Präventions-Konzept

Mit umfassender persönlicher und digital messbarer Diagnostik erfassen wir all Ihre Werte, um anschließend Ihr Behandlungskonzept festzulegen. Unser Ziel ist es, einen individuell auf Sie abgestimmten Behandlungsplan zu erstellen und umzusetzen.

Fortschrittliche Technologien

Wir arbeiten nicht nur diagnostisch, sondern auch handwerklich auf höchstem Niveau. Schonende und sanfte Behandlungsmethoden, sowie eine kontinuierliche Überprüfung der Behandlungsschritte, sind die Basis unseres Erfolges.

Familienpraxis zum Wohlfühlen

Wir legen großen Wert auf einen persönlichen Umgang zwischen Zahnärzten, Mitarbeitern und Patienten. Unser Team, das langjährig gewachsen ist, steht Ihnen für alle zahnärztlichen Belange zur Verfügung.

Angstpatienten: Gemeinsam schaffen wir das!

Wir nehmen Ihre Sorgen und Ängste ernst, sodass Sie nie das Gefühl haben werden, allein damit zu sein. Wir haben verschiedene Wege und Möglichkeiten entwickelt, um Ihnen beizustehen und die Behandlung so schonend wie möglich zu gestalten. Das Wichtigste für uns ist, dass Sie uns Ihre Bedenken und Ängste mitteilen, sodass wir individuell darauf eingehen können.

Kontinuierliche Fortbildung im Team

Wir zeigen, was wir können – und das geht nur, wenn wir alle gemeinsam aus einem fundierten Wissens- und Erfahrungsschatz schöpfen können. Dank kontinuierlicher Fortbildungen verfügen über umfassendes Fachwissen auf allen zahnmedizinischen, oralchirurgischen und implantologischen Behandlungsgebieten.

Wir sind Ihre Experten

Die Ärzte und Fachkräfte in unserer Praxis sind hoch qualifiziert. Darüber hinaus arbeiten wir mit einem der besten zahntechnischen Labore Deutschlands zusammen und kooperieren eng mit Kollegen aus den Fachrichtungen Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie sowie Kieferorthopädie.

Wir sind eine Familien-Praxis

Bereits mit dem ersten Zahn beginnt bei uns die Vorsorge, Prophylaxe und Zahngesundheit. Vom Kleinkind bis zum Senior sind Sie bei uns in besten Händen.

Das Team

Gerne stellen wir uns kurz vor:

Zahnarzt Dr. Gerhard Käufl, Praxisinhaber
Dr. Sarah Schmidt, Zahnärztin/ Oralchirurgin
Dr. Katharina Werner, Zahnärztin
Petra Radike, Zahnmed. Assist., Prophylaxe, ZMP
Karina Reichardt, Prophylaxe
Leonie Käufl, Zahntechnik, CADCam-Beauftragte
Rosemarie Willibald, ZMF, Qualitätsmanagement
Silvia Mayer-Lilla, Verwaltung/ Rezeption
Renate Mayrhofer, Praxismanagerin
Ludmila Riediger, Rezeption
Amela Mehmedi, ZMF
Vassiliki Papadopoulou, ZMF und Rezeption
Leonie Käufl, Zahntechnikerin, CadCam-Beauftragte

Dr. Gerhard Käufl

Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Gerhard Käufl seit 1998 in Dachau

IMG_4716

Behandlungsschwerpunkte

  • Sanfte Behandlungsmethoden für Angstpatienten
  • Entspannte Zahnbehandlung durch Lachgas
  • Funktionsdiagnostik
  • Präventionszahnheilkunde
  • Parodontologie
  • Ästhetik
  • Alterszahnheilkunde
  • Implantologie

Fortbildungen

  • mehr als 100 Fortbildungen in ästhetischer Zahnheilkunde, Prothetik, Implantologie, Parodontologie, Endodontie
  • 2009: Curriculum in Endodontie an der LMU München
  • 2011: Curriculum in Parodontologie an der LMU München
  • 2012: Curriculum in Implantologie bei der Deutschen
    Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und
    Kieferbereich (DGI)
  • 2014: Zertifizierung für Lachgas über die LFZL
  • 2014: Zertifizierung zur SOLO-Prophylaxe

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich (DGI)
  • Zahnärztlicher Arbeitskreis Kempten e.V.
  • Mitglied in der DGOI Deutsche Gesellschaft für Orale Implantologie e.V.

Beruflicher Werdegang

  • 1978: Ausbildung zum Zahntechniker
  • Studium der Zahnmedizin an der damaligen FU Berlin,
    Promotion bei Prof. Dr. A. Bier an der Charité Berlin
  • Langjährige Tätigkeit als angestellter Zahnarzt in Berlin und München & anschließende Gründung der eigenen zahnärztlichen Praxis in Dachau.

Privat

Verheiratet, 2 Kinder

Wichtig…

… sind mir Menschen mit einem Anliegen, unsere Patientinnen und Patienten, mein total liebes Team, meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, meine Familie. Wichtig ist mir, dem “Zahnweh” etwas Positives entgegen zusetzen. Geduld zu haben. Zuzuhören. Den Zahnarztbesuch zu einer möglichst guten Erfahrung zu machen!