Oralchirurgie

Wir kümmern uns gerne im vollen Umfang um Ihre gesundheitlichen Bedürfnisse.

Ein Fachbereich unserer Zahnarztpraxis in Dachau ist die Oralchirurgie.

Ein Facharzt für Oralchirurgie muss nach der deutschen Fortbildungsordnung für Zahnärzte eine vierjährige Facharztausbildung, die auch mindestens zwei Pflichtjahre in einem Klinikum beinhaltet, durchlaufen.

Die häufigsten Eingriffe umfassen:

  • Zahnentfernungen (Extraktion )
  • Osteotomien ( Entfernung von verlagerten Zähnen oder Zahnresten)
  • Wurzelspitzenresektion
  • Präprothetische Chirurgie
  • Chirurgische Parodontaltherapie
  • Augmentation (Knochenaufbau)
  • Implantate

Ja, wir machen das! Und bevor wir das so salopp sagen, wünsche ich mir ein Gespräch mit unseren Patientinnen und Patienten. Zuhören. Verstehen. Es geht ja nicht nur um Ihren “Zahn”. Es geht um Achtsamkeit, es geht um Sorgen. Um Ängste, um Argumente. Um Kosten und um Fehlzeiten. Es geht um das Für und Wider.

Nichts ist simpel. Und wir möchten es uns auch nicht einfach machen. Ihre Zähne sind schließlich ein Teil von Ihnen. Trotzdem möchte ich Ihnen allen Mut machen: Wir haben heute (hier) so unglaublich gute Möglichkeiten, Ihnen aus zahnärtzlicher Perspektive zu helfen. Lassen Sie uns darüber sprechen und gerne, wenn Sie möchten, loslegen.

– Dr. Gerhard Käufl, Zahnarzt in Dachau –