Vorsorgekonzept

“Gesundheit schätzt man erst, wenn man sie verloren hat”                              (Deutsches Sprichwort)

 

Wir haben für Sie ein umfassendes Vorsorge-Konzept zusammengestellt. Lassen Sie uns gemeinsam daran arbeiten, Ihre Zähne stark und gesund zu erhalten!

Basierend auf unseren Erfahrungen ist es am besten, wenn Sie halbjährlich zur Kontrolle bei uns vorbeikommen. Dann werden Ihr gesamter Mundraum, Zähne, Schleimhäute, Zahnfleisch, Zunge und Mundboden untersucht.  Das macht meistens der Zahnarzt, kann aber auch durch unsere Fachkräfte in der Prophylaxe durchgeführt werden.

  • Anamnese
  • Untersuchung / Arzt
  • Vorbehandlung durch Prophylaxe-Mitarbeiter (Befundaufnahme)
  • Wie sieht das Zahnfleisch aus?
  • Wie reagiert es auf Berührung?
  • Wie schnell blutet es?
  • Begutachtung der Zunge nach Aussehen und Veränderungen
  • Bewertung der gesamten Mundschleimhaut
  • Abtastung der Kiefergelenke und der Kaumuskulatur
  • Kontrolle des Zahnersatzes (falls vorhanden)
  • Röntgenbild der Zähne mit Zustimmung des Patienten

Nun erhalten Sie alle Informationen und Therapiemöglichkeiten zu Ihrer Vorsorgeuntersuchung – Ihr persönlicher Behandlungsplan wird erstellt.